monsters for breakfast

© Taisiia Chernyshova

ein ensemble der leisen klängen. zwei stimmen, die sich die freiheit nehmen sich außerhalb gewohnter musikalischen gesten, tonal-rhythmischen rahmen und bekannten sound-strukturen zu bewegen. die sich von jazz durch zeitgenössischer poesie und neue musik bis zu noise inspirieren lassen, sich ständig bis zur unerkennbarkeit verändern und untereinander austauschen.

mascha corman // stimme
thea soti // stimme

press booklet ENG (pdf)